Präsente für Senioren

von Tobias Schulte

Die Jungschützen aus Niederense halten auch in diesem Jahr an einer schönen Gewohnheit fest: So werden sie in diesen Tagen nun schon zum fünften Mal Präsente an ältere Schützenmitglieder der Bruderschaft verteilen. Und so macht man sich diesmal auf den Weg, um kurz vor dem Weihnachtsfest Geschenke wie zum Beispiel kleine Kuchen, Weihnachtssterne mit Clementinen oder ein Windlicht mit einer Kerze an die Niederenser Schützenbrüder über 70 Jahre zu vergeben. Und wie in den zurückliegenden Jahren, so löst diese Aktion bei den „Alten“ erneut Begeisterung aus.

Text: Soester Anzeiger

Zurück