Brudermeister trafen sich zum Gedankenaustausch in der Hubertushalle

von Tobias Schulte

Premiere für Reinhold Schwane.

Denn erstmals begrüßte er als Brudermeister der Hubertus-Schützen Niederense die übrigen Schützenchefs und deren Stellvertreter aus Ense zum Gedankenaustausch, zur Abstimmung der diesjährigen Fest- und Jahresprogramme beim traditionellen Frühjahrstreffen, das diesmal im Vorstandsraum der Hubertushalle stattfand. Die Zusammenkünfte finden jeweils im Frühjahr und im Herbst eines jeden Jahres bei einer der sieben Enser Bruderschaften statt.

Foto & Text: Risse, Soester Anzeiger

Zurück